Es geht wieder los in aller sicherheit: Ansteckungsschutzpotokoll

Tauchen

Für die Liebhaber des Tauch

Tauchen ist eine Sportart, die Sie in Arenzano ausüben können.
Eines der meistbesuchten Ziele befindet sich eine Meile vom Zentrum in Arenzano.
Es ist das Wrack des Tankers Haven, der am 11.
April 1991 gesunken ist und heute erforscht werden kann;
dort taucht man bis auf 80 Meter Tiefe zum Meeresgrund, wo es liegt.

Der Tauchgang ist wegen seines Schwierigkeitsgrades nur erfahrenen Tauern gestattet,
welche internationale Kurse IDEA, PADI, DIA, SSI und IANTD frequentiert haben und ein nationales,
vom CONI anerkanntes Diplom und ein internationales Patent besitzen.