Es geht wieder los in aller sicherheit: Ansteckungsschutzpotokoll

Genua

Unumgängliches ziel

Die Hauptstadt der Region ist knapp 20 Minuten vom Hotel entfernt
und leicht mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen.
Genua ist ein Ziel, das Sie auf Ihrer Reise gesehen haben müssen, eine Umgebung,
in die Sie eintauchen sollten, um ein wunderschönes Erlebnis zu haben.

Ausgangspunkt Ihrer Tour ist das Wahrzeichen, die Lanterna,
ein 117 Meter hoher Turm, der das erste Mal um das 12.
Jahrhundert erbaut wurde und noch heute eine Rolle als Leuchtturm spielt.
Außerdem befindet sich darin auch eines der städtischen Museen.
Sehr sehenswert ist die Altstadt, eine der schönsten Italiens,
mit ihren typischen "carruggi" (enge Gassen) und ihren "creuza" genannten Treppen.
Es gibt zahllose Ecken und Monumente zu sehen, das interessante Aquarium,
das zweitgrößte in Europa, die Strade Nuove, das Galata-Museum, die Kathedrale San Lorenzo,
das Theater Carlo Felice, Villa Durazzo-Pallavicini, den Palazzo Ducale,
die Paläste Rosso, Reale, Rolli, San Giorgio und Bianco,
Piazza De Ferrari und viele weitere landschaftliche und kulturelle Kunstwerke.